Einführung in das Werk Heinrich Heines (Germanistik kompakt) by Sikander Singh, Gunter E. Grimm, Klaus-Michael Bogdal

By Sikander Singh, Gunter E. Grimm, Klaus-Michael Bogdal

Wie kein anderer Autor der deutschen Literatur des 19. Jh.s hat Heinrich Heine mit seinen Dichtungen provoziert. Das ironische Spiel mit Traditionen, die literarische Auseinandersetzung mit der gesellschaftlichen Moderne, die Gebrochenheit seines Selbst- und Weltbildes haben bis in die Gegenwart nichts von ihrer Aktualität und Unmittelbarkeit eingebüßt. Der Band gibt auf der Grundlage neuester Forschungsdebatten einen Überblick über Leben, Werk und Wirkungsgeschichte und stellt Heines Schaffen in den politischen, philosophischen, ästhetischen und intellektuellen Kontext seiner Zeit. Gattungen, Themen und poetologische Positionen werden eingehend analysiert und bewertet. Exemplarische Interpretationen ausgewählter Dichtungen bieten einen Überblick über die inhaltliche wie formale Vielgestaltigkeit seines Werkes. Vorgestellt werden u.a. »Die Harzreise«, »Buch der Lieder«, »Deutschland. Ein Wintermärchen« und »Romanzero«. Deutlich hervor treten so die charakteristischen Widersprüche von Heines Denken und sein Beitrag zur Genese der literarischen Moderne in Deutschland.

Show description

Read Online or Download Einführung in das Werk Heinrich Heines (Germanistik kompakt) (German Edition) PDF

Similar literature books

Heading South, Looking North: A Bilingual Journey

Ariel dorfman has been hailed as one of many "greatest dwelling Latin American novelists" (Newsweek) and a "storyteller of just about mythic intensity" (The monetary Times). In his tremendous memoir, Heading South, having a look North, Dorfman explores the numerous exiles of a existence torn, from age , among the us and Latin the US, among revolution and repression.

Sylvia Garland's Broken Heart

How some distance might a grandmother visit remain as regards to her grandson?
When Sylvia Garland returns to England, after the demise of her husband and part a life-time lived overseas, the very last thing she expects is to discover love back. but if her daughter-in-law Smita publicizes she is pregnant, regardless of her personal negative tune checklist as a mom, she reveals herself stuck up within the excitement.
Before Sylvia is aware it, she is sixty five years outdated and madly in love - together with her grandson.
Sylvia Garland's damaged center is a touching, witty examine kinfolk ties around the generations and the plight of grandparents while their children's relationships holiday down.

Freemasonry, Secret Societies, and the Continuity of the Occult Traditions in English Literature

This dissertation examines the position of Freemasonry and comparable mystery societies within the transmission of the occult traditions in English literary background from the 17th to 20th centuries. The research attracts upon fresh Renaissance and Hebrew scholarship to outline these components of vision-inducement and magical theories of artwork which have been built into the syncretic Renaissance culture of Cabalistic and airtight symbolism.

Additional info for Einführung in das Werk Heinrich Heines (Germanistik kompakt) (German Edition)

Example text

Zur Lebens- und Werkgeschichte IV. Gattungen, Formen und Aspekte des Werkes 1. Heines Schreibart 2. Heines Romantik 3. Heines Judentum 4. Lyrik 5. Versepen 6. Reisebilder 7. Feuilletons und Tagesberichte V. Einzelanalysen 1. Almansor. Eine Tragödie 2. Die Harzreise. (1824) 3. Buch der Lieder 4. Französische Maler. Gemäldeausstellung in Paris 1831 5. Aus den Memoiren des Herren von Schnabelewopski 6. Zur Geschichte der Religion und Philosophie in Deutschland 7. Elementargeister 8. Ludwig Börne. Eine Denkschrift (Heinrich Heine über Ludwig Börne) 9.

III. Der Autor in seiner Zeit 1. Zur Zeitgeschichte Französische Revolution 1789 Heinrich Heine lebte in einer Zeit des politischen und gesellschaftlichen Umbruchs.  Juli 1789 mit dem Sturm auf die Bastille die Französische Revolution begonnen. Bereits den Zeitgenossen galt diese Volkserhebung als Signum und sichtbares Zeichen des Zerfalls der feudalen Herrschaftsordnung. Wenige Jahre nach der Geburt Heines hatte dieser Erosionsprozess auch die deutschen Staaten erreicht: Napoléon Bonaparte besetzte mit seinen Armeen weite Teile des Reiches und zwang in der Konsequenz den Habsburger Franz II.

Je nach weltanschaulicher und ästhetischer Ausrichtung galt er als Künder einer neuen Epoche, einer neuen Literatur, die in Form, Sprache und Inhalt richtungsweisend war, oder als ein charakterloser Schriftsteller (ein Jude, Exilant und Vaterlandsverräter zudem), der mit moralischen und ästhetischen Werten brach und deshalb als Vorbote eines kulturellen Verfalls gesehen wurde. Die Geistesgeschichte des 19.  Jahrhunderts hat diese Urteile lange überholt und der hohe Rang der Werke Heines im Diskurs der deutschen Literatur gilt heute als unumstritten.

Download PDF sample

Rated 4.45 of 5 – based on 9 votes