Corporate Venture Capital: Risikokapitalfinanzierung by Karsten Schween

By Karsten Schween

Enterprise Capital als Finanzierungsform gibt es in Deutschland unter dem Begriff "Wagnisfinanzierung" seit Mitte der funfziger Jahre, seinerzeit ange regt durch die Arbeitsgemeinschaft Selbstandiger Unternehmer (ASU), die dem Eigenkapitalmangel der mittelstandischen Wirtschaft, insbesondere wegen des Fehlens des Zuganges zum organisierten Kapitalmarkt, durch ein Finanzierungs-Surrogat abhelfen wollte. Daraus sind im Laufe der Jahre VC-Gesellschaften aller Bankengruppen, auch einzelne Gesellschaften unter Beteiligung der Grossindustrie, entstanden, die allerdings nicht sehr erfolgreich gewesen sind. Die Fondsmittel wurden durchweg nicht aus genutzt, used to be moglicherweise dem bestimmenden Einfluss der von den Ban ken gestellten Fondsmanager zuzuschreiben ist, denen Reinhard H. Schmidt "krankhafte Risikoscheu" attestiert hat. Einer der Grunde warfare die Konstruktion der Beteiligungsfinanzierung, die zwar eigenkapital ahnlich dem Inhalt nach struggle, jedoch das VC-Management nicht mit in die unternehmerische Mitverantwortung nahm, sondern sich auf Beiratsfunktionen beschrankte und durch die artwork der Ergebnisver teilung - feste, rentenahnliche Verzinsung des Kapitals - und die artwork der Beendigung des VC-Verhaltnisses - in der Regel Ruckkauf durch den VC Nehmer - signalisierte, dass es sich der Natur nach um ein Kreditverhaltnis handelte. Erst seit Mitte der achtziger Jahre, unter dem Einfluss von VC-Finanzierun gen US-amerikanischer Investmentbanken, wurden vereinzelt auch VC Modelle angeboten, bei denen die VC-Gesellschaft mit in das unterneh merische Risiko ging und damit auch aktiv in der Geschaftsfuhrung des VC-Nehmers tatig wu

Show description

Read or Download Corporate Venture Capital: Risikokapitalfinanzierung deutscher Industrieunternehmen (Trends in Finance and Banking) (German Edition) PDF

Best finance books

Fibonacci and Gann Applications in Financial Markets: Practical Applications of Natural and Synthetic Ratios in Technical Analysis

There are lots of books overlaying Fibonacci from a creative and historic standpoint and nearly as many suggesting that Fibonacci retracements and numbers may be effectively utilized to monetary marketplace time sequence. what's lacking is a booklet that addresses the typical blunders in utilizing display established Fibonacci (and Gann and different tools).

Some Cambridge Controversies in the Theory of Capital

Capital concept typically spans significant booths of financial thought: the speculation of construction of either person items and the whole product, and the idea of the distribution of the combination product among the various periods of capitalist society. It has regularly been debatable, in part as the subject material is hard and partially simply because rival ideologies and cost structures impinge at once at the material.

Derivatives and the Internal Auditor

This can be an authoritative, step by step advisor in the course of the practicalities of auditing derivatives. It contains an creation to the designated features of a number of the tools and terminology, and an up to date overview of regulatory concerns all over the world.

Elementary Financial Derivatives: A Guide to Trading and Valuation with Applications

A step by step method of the mathematical monetary conception and quantitative tools had to enforce and practice cutting-edge valuation innovations Written as an obtainable and attractive creation to monetary derivatives, common monetary Derivatives: A advisor to buying and selling and Valuation with purposes offers the required options for instructing and studying complicated valuation thoughts.

Additional resources for Corporate Venture Capital: Risikokapitalfinanzierung deutscher Industrieunternehmen (Trends in Finance and Banking) (German Edition)

Example text

Moss Kanter/Richardson/North/Morgan (1991, S. 64) Alternativ werden auch die Begriffe "Internal Venturing" oder "Internal Venture Management" verwendet. Ein Individuum oder eine Gruppe innerhalb des Unternehmens ist verantwortlich für Entwicklung und Markteinführung einer neuen Idee, zumindest bis das Venture am Markt etabliert ist. An dieser Gesamtverantwortung in einer Hand wird Corporate Venturing von normalen Entwicklungsaktivitäten unterschieden (Vgl. HippeI, 1977, S. 163). Vgl. B10ck/MacMillan (1993, S.

B10ck/MacMillan (1993, S. 14) Ebenda (5. 151 ff) Vgl. Hardenberg (1989, 5, 74 ff), Nevermann/Falk (1986, S. 33) 18 Investorunternehmens angewendet wird, was einen weiteren Unterschied zu den vorgenannten Konzepten darstellt. Die Finanzierungsobjekte können Ausgründungen, aber auch bestehende oder in Gründung befindliche, kleine innovative Unternehmen sein. Bei den Zielen dominiert eine strategische Ausrichtung gegenüber reinen Renditezielen, was einen deutlichen Unterschied zum klassischen Venture Capital darstellt.

42 Im Gegensatz zu den oben dargestellten, eng begrenzten Definitionsansätzen geht Albach von einer sehr weit gefaßten Definition aus. Der enger gefaßte Begriff "Venture Capital" wird bei Albach, basierend auf Fast, durch drei wesentliche Merkmale bestimmt: "l. Venture-Capital-Firmen stellen Beteiligungskapital oder beteiligungsähnliches Kapital für wachstumsträchtige, junge sowie kleinere und mittlere Unternehmen zur Verfügung. 2. Venture-Capital-Finanzierungen bestehen nicht nur in der Bereitstel- lung von Finanzmitteln; mit ihnen untrennbar verbunden ist die Bereitstellung von Managementunterstützung für die Beteiligungsunternehmen.

Download PDF sample

Rated 4.13 of 5 – based on 50 votes