Attraktivität von Cross-Selling-Angeboten aus Kundensicht: by Philip Maitzen

By Philip Maitzen

Philip Maitzen untersucht in dieser Arbeit die Dimensionen der Attraktivitätsbewertung von Cross-Selling-Angeboten durch den Kunden. Er entwickelt dazu das Konstrukt der Attraktivität, identifiziert seine bildenden Elemente, und untersucht sie empirisch. Auf foundation dieser Ergebnisse erstellt er ein Konzept zur Messung und Steuerung der Attraktivität von Cross-Selling-Angeboten für die Praxis.
Cross-Selling stellt eine Möglichkeit dar, zusätzliche Umsätze zu generieren und den Kunden enger an das eigene Unternehmen zu binden. Dennoch ist eine Vielzahl von Cross-Selling-Initiativen nicht vom gewünschten Erfolg gekrönt. In letzter Instanz ist der Cross-Selling-Erfolg vom Kunden abhängig, nämlich in der shape, ob der Kunde das Angebot in Anspruch nimmt oder nicht. Insofern kommt der Attraktivitätsbewertung eine besondere Bedeutung zu.

Show description

Die elektronische Rechnung: Darstellung unter by Karin Nickenig

By Karin Nickenig

Die Autorin untersucht in diesem crucial die elektronische Rechnung im Hinblick auf die Chancen und Risiken des praktischen Einsatzes im Büroalltag. Für den Vorsteuerabzug relevante Vorschriften des Umsatzsteuergesetzes sowie die aktuell durch das Bundesfinanzministerium veröffentlichten GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer shape sowie zum Datenzugriff) werden übersichtlich und nachvollziehbar dargestellt. Dies soll dem Leser helfen, diese besser zu verstehen und im Alltag praktisch anzuwenden.

Show description

Zerstörungsfreie Werkstoffprüfung - Ultraschallprüfung by Karlheinz Schiebold

By Karlheinz Schiebold

Die Ultraschall-Materialprüfung ist ein zerstörungsfreies Verfahren zur Prüfung von metallischen und nichtmetallischen Werkstoffen auf innere Ungänzen.
Das Buch behandelt die physikalischen und die verfahrensspezifischen Grundlagen, die Justierung mit Vergleichsreflektoren, die Geräte-, Prüf- und Auswertetechniken der Ultraschallprüfung, die Anzeigenbewertung sowie verschiedene Anwendungen in Verbindung mit den entsprechenden Normen und Regelwerken. Der Autor beschreibt besondere Prüftechniken für Bauteile, Techniken und Werkstoffe, außerdem Verfahrensbeschreibungen und Prüfanweisungen im Ausführungsbeispiel. Für die Beachtung von Arbeits- und Umweltschutz gibt er Empfehlungen und liefert das erforderliche Rüstzeug für die praktische Tätigkeit Werkstoffprüfers einschließlich der dabei zu beachtenden wichtigsten Normen und Regelwerke.

Der Autor Prof. Dr.-Ing. Karlheinz Schiebold ist ein ausgewiesener Spezialist auf dem Gebiet der zerstörungsfreien Materialprüfung mit langjähriger Erfahrung in Prüfpraxis und Ausbildung.

Show description

Geschichte des Öffentlichen Personenverkehrs von den by Winfried Reinhardt

By Winfried Reinhardt

Der Schwerpunkt dieses Buches liegt auf der Entwicklung des öffentlichen Personenverkehrs in der Bundesrepublik Deutschland nach 1945 und im besonderem nach 1990.

Begonnen wird allerdings mit den politischen Hintergründen und Fahrzeugentwicklungen für die täglichen Wege in der Urzeit wie auch z. B. die Reisen im alten Ägypten oder auch die „Taxifahrten“ im Rom der Antike. Neben den Pilgerfahrten im Mittelalter wird das Aufkommen der put up und der Postkutschentransporte in der frühen Neuzeit beschrieben, ehe die Entstehung und Entwicklung der modernen Verkehrsmittel Eisenbahn, Straßenbahn und Bus vom 19. Jahrhundert bis heute mit dem Schwerpunkt Deutschland behandelt wird.

Am Ende des Buches gibt es einen kurzen Ausblick über die Zukunft des ÖPV.

Show description

Wettbewerbssteuerung im Primarschulbereich: Vergleichende by Claudia Unger

By Claudia Unger

​​Claudia Unger zeigt, dass Wettbewerb im Grundschulbereich in Deutschland auf Grund der Rahmenbedingungen nur stark eingeschränkt umsetzbar ist. Auf Ebene der Einzelschulen finden sich kaum Hinweise für den Einsatz von advertising. Die Autorin stellt Formen und Ursachen von Wettbewerb insbesondere im Rahmen Neuer Steuerung dar und diskutiert den Stand der Forschung zu den Effekten von Wettbewerb. Ein theoretisches Erklärungsmodell liefert die neoinstitutionalistische Organisationstheorie. Mit Schulmarketing erfolgt der Übertrag einer Management-Praktik auf Schule. Im empirischen Teil wird eine qualitative Untersuchung mit multiplen Fallstudien vorgestellt. Dabei werden Grundschulen zweier organisationaler Felder mittels Dokumentenanalyse und halbstrukturierter Schulleiterinterviews verglichen.

Show description

Die Zukunft unserer Energieversorgung: Eine Analyse aus by Dietrich Pelte

By Dietrich Pelte

Das Buch behandelt die Energie als Mittel zur Entropieerzeugung, welche die Voraussetzung für alle auf der Erde ablaufenden Prozesse ist. Die verfügbaren Energieträger werden unterschieden in erneuerbar und nichterneuerbar. Für letztere wird ihre Reichweite mithilfe mathematischer Modelle berechnet, wobei die Entwicklung der Bevölkerungszahlen und des Lebensstandards berücksichtigt werden. Anhand physikalischer Gesetze wird untersucht, in welchem Umfang erneuerbare Energien den Verlust an nichterneuerbaren Energien ersetzen können. Gleichzeitig definieren diese Gesetze eine Grenze, welche Wachstumsprozesse auf der Erde nicht überschreiten dürfen.

Show description

Der Bullwhip-Effekt in einem komplexen Produktionsnetzwerk by Albert Beer

By Albert Beer

​Der Bullwhip-Effekt belegt einen prominenten Platz auf der schedule betriebswirtschaftlicher Forschung. Albert Beer trägt zu mehr Realitätsnähe in der Erforschung des Bullwhip-Effektes bei, indem er ein realitätsadäquates Simulationsmodell eines Produktionsnetzwerks vorstellt, das auf einem Realbeispiel basiert. Anschließend bewertet er mithilfe des Simulationsmodells zehn ausgewählte Maßnahmen gegen den Bullwhip-Effekt. Dabei gewinnt er mehrere leading edge Erkenntnisse: Beispielsweise ist eine limitierte Produktionskapazität entgegen der bisher vorherrschenden Meinung im untersuchten Produktionsnetzwerk keine Ursache für, sondern eine Maßnahme gegen den Bullwhip-Effekt.

Show description

Resilienzförderung durch soziale Unterstützung von by Manuela Diers

By Manuela Diers

Manuela Diers arbeitet heraus, inwiefern die soziale Unterstützung von Lehrkräften Einfluss auf resiliente Entwicklungsverläufe von SchülerInnen hat. Auf Grundlage des Rahmenmodells von Resilienz und einer salutogenetischen Perspektive setzt die Autorin die Entwicklungsverläufe von risikobelasteten jungen Erwachsenen mit der von ihnen wahrgenommenen sozialen Unterstützung durch Lehrpersonen zueinander in Beziehung. Sie stellt Möglichkeiten dar, wie Lehrkräfte einem pathologischen Entwicklungsverlauf präventiv begegnen können – ohne dabei die Grenzen von Pädagogik zu überschreiten. Die dabei leitende Frage ist, welche Ressourcen in der Schule aktiviert werden können, um risikobelastete Kinder und Jugendliche zu unterstützen und in ihrer Resilienz zu fördern. Denn Kinder, die psychosozialen Risiken ausgesetzt sind, haben in der Schule schwierige Ausgangsbedingungen.

Show description

Strategie: Ausrichtung von Unternehmen auf die Erfolgslogik by Ralf Wicharz

By Ralf Wicharz

Jedes Unternehmen ist in einer einzigartigen strategischen Ausgangslage. Die Bedürfnisse der Kunden und die Gestaltungsmöglichkeiten der unternehmerischen Geschäftsmodelle unterscheiden sich von Branche zu Branche. Die aktuellen Geschäftsaufstellungen unterscheiden sich von Unternehmen zu Unternehmen innerhalb einer Branche. Aus jedem dieser nahezu immer vorliegenden Unterschiede folgt, dass nur individuelle Strategien die Erfolgspotenziale von Unternehmen voll ausschöpfen können. Ralf Wicharz analysiert die Rolle der strategischen Führung von Unternehmen, erklärt detailliert eine Methode zur individuellen Identifizierung der Erfolgslogik der eigenen Branche, zeigt den Weg zur Identifizierung und Bewertung der eigenen strategischen Optionen und beschreibt den Prozess zur Durchsetzung der gewählten Strategie. Der dargestellte Ansatz der Strategieentwicklung wurde in über 2 hundred Projekten ausdifferenziert und verfeinert. Mit seiner Anwendung kann jedes Unternehmen seine strategische Führung substanziell verbessern.

Show description

Performance Measurement. Controlling mit Kennzahlen by Werner Gladen (auth.)

By Werner Gladen (auth.)

Werner Gladen stellt in seinem Lehrbuch systematisch wichtige Kennzahlensysteme für examine- und Steuerungszwecke vor. Konstruktiv und kritisch werden neue Ansätze für eine wertorientierte Unternehmenssteuerung diskutiert und verständlich vermittelt.
Der Autor legt einen deutlichen Schwerpunkt auf das moderne functionality dimension, das neben monetären Ergebniskennzahlen auch nichtmonetäre Vorlaufindikatoren umfasst und vor allem der Verhaltenssteuerung dienen soll. Wie intestine die Performancemaße diese Aufgabe tatsächlich erfüllen können, hängt von situativen Faktoren wie Mitarbeitermotivation, Informationsverteilung zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten, Ausgestaltung der Anreizsysteme und Innovationsgehalt der Aufgaben ab. Die Kontextabhängigkeit der Nutzung von Kennzahlen wird auf foundation aktueller Ansätze des Controllings, des strategischen Managements und der Organisationslehre erörtert.

In der 6. Auflage wurden verschiedene Aspekte der wertorientierten Steuerung, wie Wertbeitrag des operating Capital administration, Relative price of progress sowie Nachhaltigkeit und Wertorientierung, ergänzt bzw. neu aufgenommen.

Show description